Informationspflicht zum Datenschutz gemäß DSGVO

Sehr geehrte Besucher unserer Webseite!
Lieber Mitglieder des HSV-Schwimmen Wiener Neustadt!

Am 25.Mai 2018 tritt die EU-DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt gelten verschäfte Datenschutzmaßnahmen und Informationspflichten, welche wir Ihnen/dir auf dieser Seite näher bringen möchten. Gemäß EU-DSGVO, DSG2000 (Datenschutzgesetz) und TKG (Telekommunikationsgesetz) informieren wir Sie/dich über unsere Datenanwendungen und deren Verwendungszweck, da uns der Schutz Ihrer/deiner persönlichen Daten ein Anliegen ist.

Folgende Datenanwendungen werden auf der Homepage www.hsv-schwimmen.at betrieben (Leistungsverzeichnis): Mitgliederdatenbank, Newslettersystem, Kursbuchungsplattform, Kontaktformular

Der HSV-Schwimmen Wiener Neustadt betreibt zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, zur Führung eines Mitgliederverzeichnisses, zur Zusendung von Informationsmitteilungen und zur Ausstellung der Mitgliedsausweise eine Online-Mitgliederdatenbank auf der Homepage www.hsv-schwimmen.at. Gemäß Vereinsgesetz sind wird berechtigt folgende persönliche Daten werden bei der Registrierung zu erheben:

  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Adresse - PLZ - Ort
  • Telefon bzw. Handynummer
  • ein Foto

Die Daten sind passwortgeschützt und verschlüsselt auf dem Server unseres Hostinganbieters gespeichert. Zur Evidenz der Mitglieds- und Förderbeiträge werden diese Daten in Form eines Excel-Exports auf einen physikalischen PC exportiert und um die Höhe des eingezahlten Mitgliedsbeitrages ergänzt. Adressdaten dienen ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit dem Mitglied. Geburtsdatum und Foto dienen der Erstellung eines personalisierten Mitgliedsausweises zum Identitätsvergleich gegenüber kooperierten Sportstätten. Zugriff auf das komplette Mitgliederverzeichnis haben ausschließlich der Webseiteadministrator sowie der Finanzreferent zur Erfüllung ihrer Aufgaben.

Generell werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Auch Mitgliederlisten werden nicht an Sportstätten weitergegeben, weshalb der Mitgliedsausweis vorzuzeigen ist. Es findet kein Profiling statt.
Daten von aus dem Verein ausgetretenen Mitgliedern werden nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfrist aus der Mitgliederdatenbank entfernt. Datensätze ruhender Mitgliedschaften werden spätestens nach 5 Jahren von der Datenbank entfernt.

Die Homepage des HSV-Schwimmen Wiener Neustadt verwendet keine Analyse-Tools oder Cookies. Alle bereitgestellten Informationen sind rechtsunverbindlich. Alle auf der Homepage verwendeten Bilder, Fotos oder Grafiken sind Erzeugnisse des jeweiligen Urhebers bzw. laufen unter Creative Commons Lizenzen. Die jeweiligen Freigaben wurden eingeholt.

Der Verein wird den Datenschutz nach Maßgabe der hierfür zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln bestmöglich gewährleisten. Sicherheitsupdates werden regelmäßig eingespielt.

Ihre Rechte
Sie haben Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf und Widerspruch. Sollte ein datenschutzrechtlicher Verstoß vorliege, richten Sie Ihre Anfragen an info@hsv-schwimmen.at. Wir werden uns schnellstmöglich um eine Klärung bemühen.